Innovatives Silokonzept und Dosierschleuse erfüllen künftige Auflagen zu Gewässerschutz und
Anlagensicherheit

Schmack Biogas präsentiert Neuheiten auf der Agritechnica

Schwandorf, 4. November 2015. Unter dem Motto: Sicherheit und Effizienz präsentiert Schmack Biogas auf der Agritechnica in Hannover innovative Lösungen und Konzepte, mit welchen Betreiber von Biogasanlagen die künftigen gesetzlichen Auflagen insbesondere beim Gewässerschutz und bei der Arbeitssicherheit erfüllen können.

Flex-Silo schützt Grundwasser vor Silagesickersaft

Zur Einhaltung der Grundwasser- und Umweltschutzauflagen (AwSV), präsentiert Schmack Biogas sein innovatives Fahrsilokonzept aus Systembausteinen, das Flex-Silo. Zur Eurotier 2014 noch als Prototyp vorgestellt, hat es sich zwischenzeitlich im Praxiseinsatz bewährt. Die Systembausteine aus Recycling-PE bieten Schutz vor Silagesickersaft und zeichnen sich durch eine einfache und kostengünstige Bauweise aus.

Dosierschleuse - emissionsfreie Einbringung von Zusatzstoffen in den Fermenter

Die "Technische Regel für Gefahrstoffe für Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas" (gem. der TRGS 529) fordert, dass beim Einsatz von Zusatz- und Hilfsstoffen, wie konzentrierten Salzen oder Spurenelementen, ein offener Umgang vermieden werden muss. Derartige Zusatzstoffe dürfen dem Fermenter ausschließlich über ein geschlossenes System zugeführt werden.

Schmack bietet mit der Dosierschleuse eine preiswerte und zuverlässige Lösung zur emissions- und staubfreien Einbringung von Hilfs- und Zusatzstoffen gem. TRGS 529. Sie ist sehr einfach in bestehende Anlagenstrukturen zu integrieren und leicht zu bedienen.

10 % Rabattaktion auf Tragluftdächer zur Messe

Gasdichte Abdeckungen und Tragluftdächer unterliegen einem Alterungsprozess. Somit können Undichtigkeiten auftreten.  Sie sollten deshalb rechtzeitig ausgetauscht werden. Als Antwort auf die geplante Biogasanlagenverordnung (zweischalige Abdeckung) gewährt Schmack Biogas zur Messe einen zehnprozentigen Rabatt auf alle Doppelmembrandächer der Firma Agrotel.

Die neuen Produkte sind auf dem Messestand von Schmack Biogas zu sehen. Sie finden uns auf der Agritechnica Hannover in Halle 18, Stand C08.

Viessmann

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 11.500 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,2 Milliarden Euro.
Mit 22 Produktionsgesellschaften in 11 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 56 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.


Schmack Biogas

Die Schmack Biogas GmbH zählt zu den führenden deutschen Anbietern für Biogasanlagen. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und gehört seit Januar 2010 zur Viessmann Group. Es bietet heute mit den Marken Schmack, BIOFerm und Carbotech seine Leistungen in den Geschäftsbereichen Projektierung und Errichtung sowie Service und Betriebsführung an und zählt damit zu den wenigen Komplettanbietern der Branche. Schwerpunkt ist neben der technischen Unterstützung ein umfassender mikrobiologischer Service.

Kontakt

Ansprechpartner

Petra Krayl
Bayernwerk 8
92421 Schwandorf

+49 (0) 9431 / 751-285 Email senden