Essentielle Betriebsmittel und Zuschlagstoffe (B3)

Inhalte der Schulung:

  • Definition „Optimierung“
  • Grundlagen der Optimierung
  • (Makro-) Nährstoffe/ -salze
  • Spurenelemente (Mikronährstoffe)
  • Enzyme, Mikroorganismen, etc.
DSC_8025_stage_xl.jpg

Kursziel:
Nach Abschluss des Kurses wissen Sie, welche Betriebshilfsmittel für die Vorbeugung von Mangelerscheinungen im Gärprozess wichtig sind und wie man die Stoffwechselleistung der Mikroorganismen unterstützen und optimieren kann.

Termin: 14. März 2018, Schwandorf und 10. Oktober 2018, Allendorf
Dauer: 13:00 - 16:00 Uhr
Gebühr: 75€ für Bestandskunden (Fit for Biogas oder Methanos), 165€ für Nicht-Bestandskunden