Ihre Biogasanlage im Labormaßstab

Zur praxisnahen Erprobung neuer Einsatzstoffe werden in unserem firmeneigenen Technikum Substrate im kontinuierlichen Betrieb getestet und die vergärenden Mikroorganismen im biologischem Labor untersucht. Insbesondere bieten unsere Versuchsfermenter die Möglichkeit auch stapelbare, trockene nicht pumpbare Substrate (Abfälle/Gras/Mist) nach dem Prinzip der Trockenfermentation (BIOFerm-System) zu vergären. In unserem modernen Technikum erheben wir für Sie belastbare, praxisnahe Daten zur optimalen Verwertung neuer Einsatzstoffe.

Technikum2_stage_xl.png

Unsere Leistungen im Detail:

  • Kontinuierliche Nassfermentation (Volumen: 5 l, 15 l,150 l, 200 l, 1 m³, 100 m³)
  • Trockenfermentation (Volumen 5 l)
  • Optimierung der Fahr- und Betriebsweise
  • Aussagen zur biologischen und technischen Belastungsgrenze
  • Mikrobiologische Prozessanalyse
  • Erkennung von Hemmwirkungen (Laborschnelltest)
  • Simulation einer flexiblen Fahrweise (Flexibilisierung, bedarfsgerechte Fütterung)

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Prozessoptimierung
  • Direkte Übertragbarkeit der Ergebnisse
  • Kostenersparnisse durch praxisnahe Gärversuche
  • Seit 10 Jahren erprobtes Verfahren
  • Über 1.000 Mannjahre Erfahrung
DSC_7941_stage_xl.jpg