Gasdom

Der Gasdom Typ EUCO dient zum Sammeln von Biogas aus dem Gasraum eines Fermenters und zur Weiterleitung des gesammelten Biogases an einen Gasspeicher. Zusätzlich dient der Gasdom als wichtiges Sicherheitsbauteil zur Regulierung des Über-/Unterdrucks im Fermenter einer Biogasanlage.

Der Gasdom hat jeweils ein Fenster als Revisionsöffnung, sowie ein Fenster als Berstscheibe, ein Gasleitungsanschluss (DN 200), eine integrierte Gasüber- und Unterdrucksicherung (ÜDS/UDS) sowie weitere Anschlussmöglichkeiten z. B. für Sensorik/Gasanalysegerät. Ein Füllstandsmessaufnehmer, der an der Decke des Gasdoms installiert ist, kontrolliert diie Schaumproduktion und den maximalen Füllstand im Fermenter. Der Gärraum kann über ein Sichtfenster eingesehen werden.

Im Wesentlichen bestehend aus:

  • Gasdom mit integrierter Über-/Unterdrucksicherung
  • Berstscheibe mit Scheibenwischer
  • Befestigungsmaterial
  • Dichtungsmaterial
Gasdom Tongeren2_stage_XL.jpg

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Zuverlässige Funktionsweise
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Optische Kontrolle durch innenliegende Scheibenwischer
  • Nachträglich einbaubar – Nachrüstbar auch für Fremdanlagen
  • Individuell anpassbar (z.B. auch in Edelstahl erhältlich)